Ein Wochenende in Griechenland – Iraklis Saloniki

Am Freitagabend besuchten wir das Spiel des BVB bei der Berliner Hertha. So weit, so normal. Da wir dann aber das ganze Wochenende noch vor uns hatten, entschlossen wir uns am nächsten morgen um 7 Uhr zu viert den Flieger von Schönefeld nach Thessaloniki zu nehmen. Am Nachmittag sollte nämlich Aris Saloniki zu Hause spielen und die Flugpreise waren aberwitzig günstig. Gesagt, getan – ab nach Griechenland, wo zwei weitere von uns schon am Freitagabend aus dem Süden angereist waren!  „Ein Wochenende in Griechenland – Iraklis Saloniki“ weiterlesen

Ein Wochenende in Griechenland – Aris Saloniki

Am Freitagabend besuchten wir das Spiel des BVB bei der Berliner Hertha. So weit, so normal. Da wir dann aber das ganze Wochenende noch vor uns hatten, entschlossen wir uns am nächsten morgen um 7 Uhr zu viert den Flieger von Schönefeld nach Thessaloniki zu nehmen. Am Nachmittag sollte nämlich Aris Saloniki zu Hause spielen und die Flugpreise waren aberwitzig günstig. Gesagt, getan – ab nach Griechenland, wo zwei weitere von uns schon am Freitagabend aus dem Süden angereist waren!  „Ein Wochenende in Griechenland – Aris Saloniki“ weiterlesen

Boxing Day 2017 in Belgien – Zulte Waregem vs. Charleroi

Was macht man(n), wenn die Freundin am zweiten Weihnachtsfeiertag arbeiten muss und es droht ein langweiliger Feiertag zu werden? Man fragt ein paar Leute, ob sie zum Groundhoppen mit nach Belgien kommen wollen – oder macht die Fahrt halt alleine. Da die Jungs hier aus dem Blog am 27.12. arbeiten mussten und nach dem letzten geplanten Spiel eine zu weite Strecke hätten zurück legen müssen, habe ich mal im Dortmunder Bekanntenkreis umgehört und in der Facebook-Gruppe „Groundhopping Freunde“ nachgefragt. Bei beiden Anfragen fand ich eine Person, die die Tour mitmachen wollte. „Boxing Day 2017 in Belgien – Zulte Waregem vs. Charleroi“ weiterlesen

Boxing Day 2017 in Belgien – Lokeren vs. Mechelen

 

Was macht man(n), wenn die Freundin am zweiten Weihnachtsfeiertag arbeiten muss und es droht ein langweiliger Feiertag zu werden? Man fragt ein paar Leute, ob sie zum Groundhoppen mit nach Belgien kommen wollen – oder macht die Fahrt halt alleine. Da die Jungs hier aus dem Blog am 27.12. arbeiten mussten und nach dem letzten geplanten Spiel eine zu weite Strecke hätten zurück legen müssen, habe ich mal im Dortmunder Bekanntenkreis umgehört und in der Facebook-Gruppe „Groundhopping Freunde“ nachgefragt. Bei beiden Anfragen fand ich eine Person, die die Tour mitmachen wollte. „Boxing Day 2017 in Belgien – Lokeren vs. Mechelen“ weiterlesen